Handball - News

Sonntag, 1. Oktober 2017 - 19:10 Uhr
Handball - wC-Jugend verliert gegen Hannover-Badenstedt

Unsere wC-Jugend 1 verliert das letzte Spiel der Vorrunde gegen den punktgleichen Tabellennachbarn HSG Hannover-Badenstedt nach toller Leistung mit 29:34 (13:15).
Voll motiviert und angetrieben von einem tollen Publikum starteten wir gut in die Partie und spielten uns in den ersten 10 Minuten eine 3-Tore-Führung heraus. Doch dann kämpften sich die Gäste Stück für Stück heran, während wir zunehmend nervöser agierten und so mit einem Rückstand in die Pause gingen.
Die HSG kam besser aus der Kabine und baute ihre Führung weiter aus. Aber wir gaben uns nicht auf, kämpften weiter und versuchten bis zu Letzt den Rückstand nicht allzu groß werden zu lassen. Alles in allem sind wir mit der von unseren Mädels in diesem Spiel sowie in der gesamten Vorrunde gezeigten Leistung vollauf zufrieden und freuen uns schon auf die Spiele der Landesliga.

Es spielten: Sarah S. (TW), Andrea, Lea (5), Malin (10), Liz (1), Enny (2), Svenja (1), Meike, Natalie, Benita (TW), Sophia, Sahra P. (2) und Beatriz (8)

Sonntag, 24. September 2017 - 18:31 Uhr
Handball - Damen gewinnen klar gegen Lehre/Volkmarode 2

Nachdem unsere Damen am letzten Sonntag mit einer Niederlage in die Saison gestartet sind, wollten sie heute im Heimspiel gegen die MSG Lehre/Volkmarode 2 doppelt punkten.

Vor dem Spiel wurden aber noch die neuen Trikots vorgestellt. Als Sponsor dafür konnte die Firma Otto Wolf GmbH aus Weyhausen gewonnen werden, dafür vielen Dank.

Unsere Damen sind gleich gut ins Spiel gekommen und schnell davon gezogen. Bis zur Pause haben sie sich mit 15:6 schon deutlich abgesetzt. In der 2. Halbzeit ging es dann im gleichen Takt weiter und am Ende wurde das Spiel klar und deutlich mit 32:12 gewonnen.
Jetzt ist erstmal Pause bis zum 22.10.17, dann geht es nach Müden. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Es spielten: Shirley Jackwerth, Anna Krollig, Anabell Kirchhoff, Alena Windisch (13), Anja Wolff (1), Sharina Gehrt (4), Valeria Musulinaro (5), Seda Semir (3), Jenny Klebba (1), Julia Windisch (1), Carolina Zöller, Kim Jurzitza (1), Miriam Wolff (3)

Sonntag, 17. September 2017 - 19:01 Uhr
Handball - wC-Jugend verliert beim TuS Bothfeld

Unsere wC-Jugend 1 verlor heute beim bisher ebenfalls ungeschlagen TuS Bothfeld deutlich mit 34:16 (12:7).
Es war das erwartet schwere Spiel. Bedingt durch drei Absagen und einige angeschlagene Spielerinnen mussten wir die Mannschaft etwas umbauen und kamen nur schwer ins Spiel. In der ersten Halbzeit konnten wir mit guter kämpferischer Leistung noch einigermaßen mithalten.
Nach der Pause gingen uns im Angriff allerdings immer häufiger die Ideen aus, leichte Fehler häuften sich und der TuS Bothfeld nutzte diese Ballverluste konsequent und kam immer wieder mit schnellen Gegenstößen zu Toren. Zum Schluss lies dann auch in der Abwehr die Kraft nach.

Es spielten: Sarah S. , Andrea, Sarah P., Liz, Svenja, Meike, Beatriz, Natalie, Benita, Enny und Sophia, sowie Kim und Vanessa aus der wD1

Sonntag, 10. September 2017 - 16:43 Uhr
Handball - wC-Jugend mit klaren Sieg gegen Hannoverscher SC

Mit einem deutlichen 38:23 (17:11) Heimsieg gegen den Hannoverschen SC überzeugt unsere wC-Jugend 1 auch in ihrem 4 Spiel und bleibt damit in der Vorrunde zu Oberliga weiter ungeschlagen. Nach einem etwas holprigen Start gelang es uns erst zum Ende der ersten Halbzeit einen klaren Vorsprung herauszuspielen.
Nach der Pause kamen die Mädels dann richtig in Fahrt und erkämpften sich in der Abwehr ein ums andere Mal den Ball, um dann mit schnellen Gegenstößen zum Erfolg zu kommen. Bereits nach fünf Minuten in der 2. Halbzeit konnten wir den Vorsprung auf 10 Tore ausbauen, was uns die Möglichkeit gab, im weiteren Verlauf die Aufstellung etwas zu variieren.

Es spielten: Sarah S. (TW), Lea (9), Malin (10), Liz (4), Enny (2), Svenja (6), Natalie (1), Benita (TW), Sophia, Josi, Sarah P. (1) und Beatriz (5)

Sonntag, 3. September 2017 - 16:50 Uhr
Handball - wC-Jugend mit Sieg in Warberg

Unsere wC-Jugend gewinnt auch ihr drittes Spiel der Vorrunde zur Oberliga beim HSV Warberg/Lelm mit 30:27 (17:14).
Die erste Halbzeit verlief zunächst sehr ausgeglichen, bevor wir uns zum Ende eine 3-Tore-Pausenführung herausspielen konnten.
Trotz dieser Führung gingen wir viel zu nervös in die zweite Halbzeit und mussten innerhalb von drei Minuten den Ausgleich hinnehmen. Mit unnötigen Flüchtigkeitsfehlern bauten wir den Gastgeber weiter auf und gerieten zur Mitte der zweiten Halbzeit mit vier Toren in Rückstand.
In der Schlussphase behielten die Mädels jedoch die Nerven und konnten mit viel Kampfgeist, letztem Einsatz und sechs Toren in Folge das Spiel noch einmal drehen.

Es spielten: Sarah S. (TW), Andrea, Lea (7), Malin (11), Liz (1), Enny (2), Svenja (2), Meike, Natalie, Benita (TW), Sophia, Josi (1), Sarah P. und Beatriz (6)

Ältere Beiträge

Anmelden