News

Sonntag, 30. Juni 2019 - 19:29 Uhr
Sommerfest des SC Weyhausen bei Gluthitze

Der SC Weyhausen hat heute am Sonntag auf dem Sportplatz in der Neuen Straße ein großes Sommerfest ausgerichtet. Der Wettergott hat es dieses Mal schon zu gut mit der Sonne gemeint. Bei Temperaturen über 35 Grad, haben wir die Vorführungen in die Halle verlegt. Der Komet hat schon ganz schön gebrannt, aber dafür war trotzdem recht gut besucht.
In der Halle gab es viele Vorführungen der Kindertanz Gruppe, der Fitnessgruppe, die Handball Minis und die G- Jugend vom JFV Boldecker Land haben ihr Können gezeigt. Für die Kinder gab es eine Olympiade, wo sie an jeder Station eine Aufgabe erfüllen mussten, eine Hüpfburg zum toben und Wasserpools waren auch aufgebaut.
An den Stationen gab es eine Geschwindigkeitsmessung, wie schnell geworfen oder geschossen werden konnte, der Ball musste durch einen Slalom geführt werden und noch einige andere Aufgaben mussten die Kinder bei der Olympiade erfüllen. Anschließend gab es für jedes Kind eine Urkunde.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl mit großer Kuchentafel, Bratwurst, Hamburger und genug Getränken gesorgt.
Ein großer Dank gilt dem Festausschuss, der alles super geplant und organisiert hat. Natürlich auch ein Dankeschön an alle Helfer und Kuchenspender, ohne die Unterstützung wäre ein
solches Fest nicht möglich.

Dienstag, 19. März 2019 - 15:03 Uhr
Sportclub Weyhausen freut sich über neue Duschen

Weyhausen. Die Duschräume in den Umkleiden am Weyhäuser Sportplatz sind erneuert worden. Nun machten sich Vertreter von Sportclub, Gemeinde sowie Bad+Design Cutner GmbH ein Bild vom Ergebnis. „Es ist richtig schön geworden“, sagte Bürgermeisterin Gaby Klose.

Der Sportclub war auf die Gemeinde zugekommen: „Eigentlich wollten wir nur neue Duschen und Armaturen haben. Die sahen schon sehr gebraucht aus“, sagte Vorsitzender Maik Feuerhahn, der das Projekt gemeinsam mit Geschäftsführer Karsten Kohnert begleitete. Der Gemeinderat aber beschloss, keine halben Sachen zu machen – und die Duschräume auch gleich neu fliesen zu lassen. Den Zuschlag für den Auftrag erhielt Bad+Design Cutner.

Die ortsansässige Firma erneuerte die Räume „nach modernsten Standards", sagte Badeinrichter Detlef Katzer. Hochgezogene Bodenfliesen ermöglichen es, ohne schimmelanfällige Silikonfugen auszukommen. Die Duschen sind elektronisch gesteuert, Wassermenge und Laufzeit sind regulierbar, alle 24 Stunden spült sich die Anlage automatisch einmal komplett durch. Die per Lichtschranke aktivierten Duschen lassen sich natürlich manuell abstellen, so dass die Räume auch gereinigt werden können, ohne nass zu werden.

„Die Erneuerung der Duschen war dringend nötig. Das Funktionsgebäude war in die Jahre gekommen“, sagte Klose. Der Gemeinderat war sich des Handlungsbedarfes bewusst, immerhin ging es ja auch darum, Eigentum der Gemeinde zu erhalten. SC-Chef Feuerhahn freute sich sehr darüber, wie unkompliziert es lief: „Von der Idee bis zur Fertigstellung sind keine drei Monate vergangen. Das ist bemerkenswert!“ Erneuert worden sind übrigens auch die Armaturen in den Toiletten.

Auch einige Heizungskörper sollten ausgetauscht werden, empfahl Klose. Die Bürgermeisterin bat SC-Chef Feuerhahn, eine Bestandsaufnahme zu machen. „Es geht um den äußeren Eindruck, aber vor allem auch um Hygiene“, sagte sie. Die Duschen haben rund 35.000 Euro gekostet. Den Großteil übernahm die Gemeinde, ein Zuschuss kam vom Landessportbund, den Rest trug der Verein.
AZ 19.03.2019

Samstag, 2. März 2019 - 18:31 Uhr
Kinderfasching am 02. März in der vollen Halle am Kirchweg

Der Festausschuss des SC Weyhausen hat gestern in der Halle am Kirchweg Kinderfasching veranstaltet.
Die Halle war schön geschmückt und mit bis zu 80 Kindern sehr gut gefüllt. Die Kinder konnten schön rumturnen und toben. Es gab Spiele und kleine und große Überraschungen für die Kinder.

Für das leibliche Wohl gab es eine Kaffee- und Kuchentafel. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.
Ein großes Dankeschön an den Festausschuß !

Samstag, 2. März 2019 - 14:25 Uhr
Maik Feuerhahn wurde am Samstag zum Vereinshelden gekürt

Am Samstag wurde im Rahmen der Übergabe der sanierten Duschen im Funktionsgebäude Maik Feuerhahn vom LSB für hervorragende Leistungen im Ehrenamt zum Vereinshelden gekürt.
Maik hat in den letzten Jahren als 1. Vorsitzender viele Dinge im Verein federführend mit auf den Weg gebracht. Sei es auf der Sportanlage, im Bereich Tanzen, oder aber beim Handball. Er hält mit seinem Einsatz den Verein auf Spur und entwickelt viele Dinge weiter. Aus dem Grund ist er verdient zum Vereinshelden ernannt wurden.

Sonntag, 17. Februar 2019 - 14:50 Uhr
Mitgliederversammlung des SC Weyhausen war sehr gut besucht

Am heutigen Sonntagmorgen um 11 Uhr fand im Vereinsheim am Silbersee unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Das Vereinsheim war mit etwa 62 Mitgliedern sehr gut gefüllt.

Maik Feuerhahn hat die Versammlung pünktlich eröffnet und nach abstimmen der Tagesordnung kamen die Berichte des Vorstandes, wo Maik die Aktivitäten des Vereins Im letzten Jahr zusammen gefasst hat und einen kurzen Ausblick auf 2019 gegeben hat. Anschließend hat Dirk Zehnpfund die durchgeführten und zukünftigen Arbeiten und die Veränderungen auf der Sportanlage vorgestellt. Im Vergangen Jahr haben wir viel auf der Anlage geschafft. Danach hat Karsten Kohnert die positive Mitgliederentwicklung gelobt und den Geschäftsbericht von 2018 vorgestellt. Es folgten die Berichte der Spartenleiter mit der sportlichen Entwicklung im Verein.
Nachdem der Vorstand durch die Kassenprüfer und die Versammlung entlastet wurde, konnten die Neuwahlen des 2. + 3. Vorsitzenden, sowie des Schriftführers stattfinden. Maik leitet die Wahlen. Andreas Wolff, Dirk Zehnpfund und Christian Milbrandt wurden in ihren Ämtern wiedergewählt.
Stefan Meyer ist als Kassenprüfer ausgeschieden. Anschließend wurde Frauke Kerl als neue Kassenprüferin für 2 Jahre gewählt.
Bei der Aussprache der Mitglieder bedankte sich Maik nochmals bei dem Festausschuss für die guten Veranstaltungen des letzten Jahres und stellte die Aktivitäten für das neue Jahr vor. Es wird am 30.06.19 wieder unser Sommerfest und am 02.03.19 Kinderfasching stattfinden. Das Jahr wird dann mit der Blau Weißen Nacht am 26.10.2019 beendet.
Nachdem es keine weiteren Wortmeldungen mehr gab, beendete Maik Feuerhahn anschließend die Versammlung.

Bevor es zum gemütlichen Teil überging, wurden erst verdiente und langjährige Mitglieder geehrt. Dabei wurde Babsi Milbrandt zur verdienten Sportlerin des Jahres, Nils Vogler zum Sportler des Jahres und die Handball Damen zur Mannschaft des Jahres gekürt.
Im Anschluss überreichte Michael Kohnert noch die Auszeichnungen und Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen 2018.
Danach wurde für alle Anwesenden ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht.

Sonntag, 3. Februar 2019 - 13:08 Uhr
Badminton Turnier für Jedermann hat viel Spaß gemacht

Unsere Badmintonsparte hat heute in der großen Turnhalle ein Schleifchenturnier für Jedermann/frau veranstaltet. Mehr als 20 fleißige Spieler im Alter von 10-60 Jahren haben sich morgens in der Halle zusammen gefunden um den Schläger zu schwingen und die Badmintonbälle zu quälen. Gespielt wurde in verschiedenen Doppeln. Die Teilnehmer kamen aus allen Sparten und auch aus anderen Ortschaften.
Für das leibliche Wohl hat Carsten auch gesorgt, so hat es allen Teilnehmern heute viel Spaß gemacht.

Sonntag, 6. Januar 2019 - 12:23 Uhr
Vereinsheim hat neuen Anstrich bekommen

Am Wochenende haben wir dem Tresenbereich im Vereinsheim einen neuen Anstrich verpasst. Dafür gilt unser besonderer Dank Friedel Rathfelder für die Malerarbeiten.

Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 10:31 Uhr
Babsi Milbrandt vom SC Weyhausen zur Vereinsheldin gekürt

Auf der Weihnachtsfeier der Sparte Fitness für Jung und Alt des SC Weyhausen am 18.12.2018, schneite überraschend der KSB in Form einer Urkunde, einer großen Box und einer Konfettikanone rein. Unter dem Motto „Ehrenamt überraschen“ wurde an dem Abend Babsi Milbrandt vor mehr als 50 Sportlerinnen vom KSB und dem SC Weyhausen feierlich überrascht und geehrt.
Babsi ist fast auf den Tag genau 25 Jahre Übungsleiterin in der Sparte Fitness für Jung und Alt. Angefangen hat sie dienstags mit der Body Fit Gruppe und nach und nach ist montags noch eine Gymnastikgruppe und freitags einen Walkinggruppe dazu gekommen. Seit 17 Jahren hat sie auch die Leitung der Sparte unter ihren Fittichen und schafft es immer wieder alle kleinen und großen Probleme aus der Welt zu schaffen, so dass alles wunderbar läuft. Wir hoffen Alle, dass Babsi uns auch weiterhin noch viel Jahre erhalten bleibt.

Ältere Beiträge

Anmelden