Seit dem Jahr 2009 bieten wir im SC Weyhausen auch die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen an.


Was ist das Sportabzeichen und was muß ich tun



Jeder kann es schaffen, Jedes Jahr !!
Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch. Hier muss der Nachweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen gestaffelt.

Hier findet Ihr die einzelnen Bedingungen, die Ihr im laufe eines Kalenderjahres erfüllen müßt.
Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen Erwachsene [352 KB] und Kinder [212 KB] Infobroschüre zum Deutschen Sportabzeichen

Auch Behinderte können das Deutsche Sportabzeichen machen.
Hier eine Übersicht der Behinderungsklassen

Nachfolgend sind die einzelnen Behinderungsklassen mit Kürzeln hinterlegt, so wie diese dann im Handbuch hinterlegt sind:
A = Allgemeine Behinderung
B = Einseitige Beinbehinderung und Endo-Prothesen
C = Doppelseitige Beinbehinderung und Endo-Prothesen
D = Einseitige Armbehinderung und Endo-Prothesen
E = Doppelseitige Armbehinderung und Endo-Prothesen
F = Behinderung durch Einschränkung oder Ausfall von Sinnesorganen und Sehschädigungen
G = Querschnittlähmung
H = Cerebralparese
I = Lernbehinderung
J = Geistige Behinderung
K = Kleinwuchs

Hier eine kleine Auswahl der Bedingungen für Erwachsene der Klasse A [129 KB] und der Klasse B [250 KB] .
weitere Infos zur Einteilung bekommt ihr hier...........

Habt Ihr weitere Fragen zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichen, oder braucht Hilfe,dann gibt euch Nadine oder Michael gerne Auskunft.


Weyhausen trainiert für deutsche Sportabzeichen

Ab dem 03.05.2017 treffen sich alle Interessierten mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr auf dem Schulsportplatz im Kirchweg, in Weyhausen. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine Voraussetzung!

Das Deutsche Sportabzeichen feierte 2013 seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat der Deutsche Olympische Sportbund seine Teilnahmebedingungen modernisiert. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen und innerhalb dieser noch einmal nach Leistungen für Bronze, Silber und Gold gestaffelt. In jeder Disziplingruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung für Bronze, Silber oder Gold erfüllt werden.
Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Sportabzeichens. Die Palette der Sportarten, in denen die Prüfungen abgelegt werden können, umfasst Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren. Weitere Infos gibt es an den Trainingstagen.

Alle sind eingeladen mitzumachen!
Wir freuen uns auf alle sportinteressierten Teilnehmer.

Euer Sportclub Weyhausen
Gruß
Michael Kohnert


Ansprechpartner Deutsches Sportabzeichen


Abnahmeberechtigter
Deutsches Sportabzeichen
 
Michael Kohnert
Stahlbergstr. 1 E
38479 Tappenbeck
Tel. 0170 / 2132222
mailto:michael.kohnert@sc-weyhausen.de

Abnahmeberechtigte
Deutsches Sportabzeichen
 
Nadine Kluge-Kohnert
Stahlbergstr. 1 E
38479 Tappenbeck
Tel. 05366 / 953920
mailto:nadine.kluge@sc-weyhausen.de