Handball - News

Sonntag, 11. März 2018 - 18:51 Uhr
Handball - wC-Jugend mit Sieg gegen Warberg/Lelm

Unsere wC-Jugend gewinnt zum Saisonabschluss zu hause gegen den HSV Warberg/Lelm mit 35:31 (15:14).
In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit leisteten wir uns zu viele individuelle Fehler um eine klare Führung herauszuspielen.
Nach der Pause kamen wir deutlich konzentrierter aus der Kabine und konnten den Vorsprung gleich auf 5 Tore vergrößern. Auch wenn der HSV Mitte der zweiten Halbzeit noch einmal auf 2 Tore herankam, ließen wir uns das Spiel nicht mehr nehmen.

Es spielten: Sarah S. (TW), Lea (6), Malin (11), Liz, Enny (2), Svenja (5), Meike, Natalie, Benita (TW), Sophia (2), Josi, Sarah P. (1) und Beatriz (8)

Samstag, 3. März 2018 - 15:13 Uhr
Handball - wC-Jugend mit Sieg beim MTV Gr Lafferde

Unsere wC-Jugend gewinnt beim MTV Groß Lafferde ungefährdet mit 32:29 (14:14).
Mit einer gut organisierten, offensiven Abwehr bekamen wir das Spiel gleich zu Beginn unter Kontrolle und spielten uns in den ersten 10 min. eine 3 Tore Führung heraus. Im weiteren Verlauf schlichen sich jedoch einige Unkonzentriertheiten ein, die die Gastgeber nutzten um kurz vor der Pause auszugleichen.

Aber wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen, kamen voll motiviert aus der Pause und übernahmen wieder die Führung, die wir bis auf fünf Tore ausbauen konnten. Spannend wurde es dann noch einmal, als wir Mitte der zweiten Halbzeit mehrere unnötige Zeitstrafen kassierten und sogar kurzzeitig nur mit drei Feldspielerinnen agierten. Aber die Mädels nahmen diese Herausforderung gut an und verteidigten die Führung bis zum Schluss.
Es spielten: Sarah S. (TW), Andrea, Lea (6), Malin (8), Liz (1), Enny (1), Svenja (7), Meike (2), Natalie, Benita (TW), Sophia, Sarah P. (1) und Beatriz (6)

Sonntag, 25. Februar 2018 - 17:20 Uhr
Handball - wC-Jugend mit knapper Niederlage gegen Edemissen

Unsere wC-Jugend verliert nach großartiger kämpferischer Leistung zuhause knapp mit 20:22 (10:12) gegen die HSG Nord Edemissen.
In unserer gut gefüllten Halle hatten wir uns einiges vorgenommen und wollten die Gäste vom zweiten Tabellenplatz verdrängen. Leider kamen wir nicht so gut ins Spiel wie die Gäste und lagen schnell mit vier Toren zurück. In der Abwehr bekamen wir die wendigen Gegnerinnen nur schwer in den Griff und im Angriff leisteten wir zu viele unnötige Ballverluste. Mit guter kämpferischer Einstellung konnten wir zum Ende der ersten Halbzeit den Abstand auf 2 Tore verringern.
Wir kamen gut aus der Pause und konnten gleich nach Wiederanpfiff den Ausgleich erzielen und konnten das Spiel lange offen halten. In einer nervösen Schlussphase leisteten wir uns aber zu viele Fehlwürfe um das Spiel für uns zu entscheiden.
Vor dem Spiel wurde die wC-Jugend noch zur Mannschaft des Jahres 2017 gekürt.

Es spielten: Sarah S. (TW), Andrea, Lea (4), Malin (8), Liz, Enny (3), Svenja (2), Meike, Kim, Sophia, Benita (TW), Josi, Sarah P. und Beatriz (3)

Sonntag, 28. Januar 2018 - 18:58 Uhr
Alljährliches Mini-Maxi-Handballturnier der HSG in Weyhausen

Fast zeitgleich zum Finale der Männer-Handball-Europameisterschaft am 28.01.2018 in Kroatien rockten über 100 Kinder in Weyhausen zwei Spielfelder beim Mini-Maxi-Handballturnier in der großen Sporthalle.

18 Mannschaften aus den Vereinen JSG Wittingen/Stöcken, Diesdorfer SV, SV Gr. Oesingen, HSC Ehmen, MTV Vorsfelde, MTV Gifhorn, TuS Müden und VfB Fallersleben nahmen an dem Turnier ausgerichtet von der HSG Weyhausen/ Tappenbeck teil.

In den Leistungsklassen Mini, Fortgeschrittene und Maxi spielten die Mannschaften unter den Ländernamen der an der EM beteiligten Nationen wie Mazedonien, Frankreich oder Schweden gegeneinander. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Eltern und Besuchern, die ihre Mannschaften lautstark anfeuerten. In den Pausen konnten sich alle am Buffet stärken und auf der in der Hallenmitte aufgebauten Bewegungslandschaft austoben.
Genauso spannend wie bei den Großen verliefen auch die Spiele unseres Handballturniers. Am Ende gab es jedoch einen großen Unterschied. Zum Abschluß hatten wir nicht einen Sieger, sondern alle waren stolze Gewinner.

Auch das diesjährige Handballturnier war ein voller Erfolg. Ein großer Dank geht an die vielen fleißigen Helfer und insbesondere an unsere jungen Schiedrichter aus den eigenen Jugend-Mannschaften.

An alle sportbegeisterten Kinder im Alter von 5-9 Jahren, die Handball auch gerne ausprobieren möchten, ergeht folgender Aufruf ! „Kommt vorbei zum Handballtraining und spielt mit uns immer Montag 16:30 Uhr in der großen Sporthalle Weyhausen.

Sonntag, 21. Januar 2018 - 08:44 Uhr
Handball - wC-Jugend mit Unentschieden bei der JSG Münden

Unsere wC-Jugend erkämpft bei der JSG Münden / Volkmarshausen in einem spannenden und hochklassigen Spiel ein 27:27 (13:14) Unentschieden.
Nach einer fast zweistündigen Anreise kamen wir zunächst schwer ins Spiel und lagen bereits nach fünf Minuten mit 4 Toren in Rückstand. Zur Mitte der ersten Halbzeit konnten wir dann endlich ausgleichen und mit dem Pausenpfiff sogar erstmals in Führung gehen.
Nach der Pause ging es spannend und ausgeglichen weiter. Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann mit fünf Toren absetzen. Leider spielten wir in der Folge nicht clever genug, schlossen unsere Angriffe zu hektisch und unkonzentriert ab und gaben den Gastgebern so die Möglichkeit fünf Minuten vor Schluss wieder auszugleichen.

Es spielten: Lea (3), Malin (5), Liz, Enny (4), Svenja (2), Meike (2), Benita (TW), Sophia, Josi, Sarah P. und Beatriz (11)

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden